prev
next

Sportklettern am #Schlegeis 131

Logo Kletterroute #Schlegeis 131

Eine neue Herausforderung für alle Sportkletterer bietet die neu erbaute Sportkletterroute "The Wall" am #Schlegeis131.  Die Kletterroute im Schwierigkeitsgrad 7+ gilt jetzt schon als Geheimtipp und "Must do" für alle Kletterbegeisterten die im Klettereldorado Zillertal, welches zu den besten Klettergebieten der Welt zählt, ihren Sport nachgehen.

Einzigartiges Kletter-Feeling

Sowohl die weltbesten Kletterer als auch geübte Hobby-Kletterer welche den 7. Grad Vorsteigen können, sind fasziniert von dem Feeling eine Route an einer überhängenden Staumauer zu klettern. Durch die Ausgesetztheit und die durch die Wölbung der Staumauer überhängende Route garantieren ein absolutes Erlebnis.

 

Routenbeschreibung:

Die Schwierigkeit der Route steigt kontinuierlich (Schwierigkeitsgrad 5 bis 7+)  an und setzt eine gewisse Kraftausdauer voraus. Ab Mitte der Route ist die Wand überhängend und wird bis zum Ausstieg immer steiler. Obwohl ab der 4. Seillänge zum Teil große Griffe angebracht sind,  ist eine gute Kondition erforderlich.
Die Seiltechnik für Mehrseillängenrouten muss beherrscht werden und ab der 4. Seillänge ist ein Rückzug nur mehr schwer möglich und erfordert viel Erfahrung in der Seiltechnik. Zusätzlich zur Schwierigkeit kommt noch die extreme Ausgesetztheit in dieser Route hinzu.

Generell gilt aber wer in der Kletterhalle den 7. Grad Vorsteigen kann und eine dementsprechende körperliche Fitness mitbringt wird viel Spaß in dieser Route haben.

Daten & Fakten

  • Routenname:  #SCHLEGEIS131 - The Wall

  • Wandhöhe:  131 Meter

  • Kletterlänge:  ca. 150 Meter

  • Seillängen:  5 Seillängen

  • Anzahl der Expressschlingen:  15 Expressschlingen
    Ab Mitte der 4. Seillänge hängen fix montierte Expressen!

  • Schwierigkeit UIAA:

    Seillänge 1:  5      
    Seillänge 2:  5+
    Seillänge 3:  6
    Seillänge 4:  7-
    Seillänge 5:  7+

  • Länge:

    Seillänge 1:  ca. 40 m
    Seillänge 2:  ca. 40 m
    Seillänge 3:  ca. 30 m
    Seillänge 4:  ca. 20 m
    Seillänge 5:  ca. 20 m

Die Benützung der Anlage ist Kostenlos und erfolgt auf eigene Gefahr!